Home

HASSZERFRESSEN und SCHÄBIG

hatte Heinz-Christian Strache, in bekannt freiheitlicher Täter-Opfer-Umkehr die Grünen in einer Vorwahl TV-Konfrontation gegenüber Ulrike Lunacek bezeichnet.
Strache ist übrigens zu Recht der einzige Politiker in der österreichischen Parteienlandschaft, den man „Volkshetzer“ nennen darf.

Hasszerfressen und schäbig

ist es, wenn Strache zwei Tage nach der Nationalratswahl auf die Grünen nachtritt,
die die 4%-Hürde nicht mehr schafften und somit nicht mehr im Parlament vertreten sind.

 

Hasszerfressen und schäbig

ist es, wenn Strache dazu ein Mobilisierungs-Video der politisch völlig unbedeutenden „Linkswende“ für den 13. Oktober heranzieht, in dem acht AktivistInnen und ein Transparent mit der Aufschrift „F*CK STRACHE!“ zu sehen sind.
Die „Linkswende“ hat mit den Grünen oder einer anderen Partei absolut nichts zu tun und finanziert sich ausschließlich selbst durch Spenden.

Hasszerfressen und schäbig

ist es, wenn Strache in seiner Opferrolle dies als „links-linke hasszerfressene Hetze“ bezeichnet um darunter sofort die Grünen ins Spiel zu bringen und ihnen sogar noch Schulden von 10 Millionen Euro unterstellt.
Tatsächlich wurde selbst in den schmuddeligsten Medien wie oe24.at nur die offizielle Summe von 5 Millionen Euro kolportiert.

Hasszerfressen und schäbig

sind dann die dementsprechenden Kommentare der FPÖ-Wähler auf der offiziellen und der privaten Seite von HC Strache.
Von Wünschen „in Oberösterreich wieder etwas zu öffnen“ (Anm.: damit ist das KZ Mauthausen gemeint), über Hass auf alle Linken und besonders die Grünen, sexualisiertem Hass gegen ex-Grünenchefin Lunacek und die Aktivistinnen in dem Video, Drohungen, Gewaltphantasien á la „Baseballschläger“, bis hin zu Verschwörungstheorien, die „Illuminaten steckten dahinter“ (sic!) ist wie üblich alles dabei.

Hier nun 141 ausgewählte Screenshots aus den weit über tausend Kommentaren:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s